Stubenhauskonzerte Staufen

Willkommen

Grußwort des Bürgermeisters

Sehr geehrte Freunde der Stubenhauskonzerte,
das Stubenhaus am Marktplatz ist eines der ältesten erhaltenen Gebäude Staufens, erbaut um 1430. Es beherbergte eine Trinkstube am Markt und war über Jahrhunderte das Zentrum geselligen Lebens der Bürger. Im Jahr 1989 wurde das historische Stubenhaus im Herzen der Staufener Altstadt restauriert und der Öffentlichkeit als Veranstaltungsort übergeben.
Mit Unterstützung vieler engagierter Bürger wurde ein Steinway-Flügel gekauft und eine Konzertreihe begründet, die Stubenhauskonzerte.
Ende 2005 wurde der Verein „Stubenhauskonzerte e.V.“ gegründet. Die Kammermusikreihe wurde vier Jahre lang von Christian A. Pohl aufgebaut und 2010 in die Hände von Guido Heinke gelegt, künstlerisch beraten von Herrn Christoph Wyneken, dem ehemaligen Leiter des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg.
Als Bürgermeister habe ich gern die Schirmherrschaft für diese Konzertreihe übernommen und danke allen Beteiligten für ihr großes Engagement. Ich wünsche den Stubenhauskonzerten Staufen viel Erfolg, ein zahlreiches und gewogenes Publikum und uns allen viele künstlerische Höhepunkte.

Grußwort des Vorsitzenden

Sehr geehrte Interessenten der Stubenhauskonzerte!

Wegen der Corona Krise sind alle Konzerte 2020 abgesagt. Die ausgefallenen Konzerte werden, soweit es eine sinnvolle Planung zulässt, mit demselben oder ähnlichem Programm auf das nächste Jahr verschoben. Auf diese Weise müssen die eingeladenen Musiker keine Einbußen hinnehmen, und wir können doch noch in den Genuss der angekündigten Konzerte kommen! Wir starten hoffnungsfroh im Februar 2021 in die neue Saison. Über die einzelnen Termine werden wir Sie nach den Sommerferien informieren.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Das nächste Konzert

Jahresprogramm

Hier können Sie das druckfrische Jahresprogramm 2020 als PDF herunterladen.

Download PDF (27MB)